ÜBER UNS

Retap steht für ‚REfilling with TAP water‘ (zu Deutsch: Mit Leitungswasser auffüllen).

Retap wurde von drei enthusiastischen Unternehmern aus Dänemark gegründet, die von Berichten über Müllberge in den Ozeanen gepackt wurden. Diese Müllberge bestehen größtenteils aus Plastikflaschen. Die negativen Umweltauswirkungen wurden uns besonders während der UN Klimakonferenz in Kopenhagen (COP 15) bewusst. Wir empfanden, dass etwas getan werden muss. Deswegen haben wir uns zusammengetan, um eine Flasche zu entwerfen, die ausschließlich für das Trinken von Leitungswasser gedacht ist.

Wir sehen unsere Aufgabe bei Retap darin, die Art und Weise wie wir Wasser trinken zu verändern. Ob gefiltertes Wasser oder Leitungswasser, das Befüllen einer wiederverwendbaren Flasche ist immer noch der einfachste, günstigste und umweltschonendste Weg.

Die Retap Flaschen sind extra dafür designt, das beste Trinkerlebnis zu ermöglichen. Angenehm in der Hand und wasserdicht abgeschlossen – mit unserem prämierten Design wird jeder Schluck zum Genuss.

Retap hat zwei Firmensitze. Der Hauptsitz ist in Agerskov (Dänemark) und unsere Zweigstelle für den Nordamerikanischen Markt in Cleveland (USA). Die Retap Flasche ist in Dänemark entworfen worden und wird in Europa hergestellt.

Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.