ECOPRINT

Wir drucken die meisten Materialien und Verpackungen für Europa bei unserem Partner Lasertryk in Dänemark.

Lasertryk ist das umweltfreundlichste Druckunternehmen, das wir in Skandinavien finden konnten. Hinzu kommt, dass es Spitzenreiter in ganz Europa ist. Lesen Sie auf Lasertryks Webseite mehr über ihre umweltbewussten Richtlinien (in Dänisch) oder ihre „kleinen Umweltbroschüre“ (in Dänisch).

Hier sind die vier Hauptgründe, warum wir umweltfreundlich drucken.


  

1) Öko-geprüftes Papier

Svanemærke

Unsere ökologisch gedruckten Materialen sind ausschließlich auf ökologisch-geprüftem Papier gedruckt. 95% unserer Materialen haben das offizielle nordische „Svanemærke“ Öko-Zeichen. Die anderen 5% haben einen vergleichbaren EU-Öko-Standard. Das nordische Öko-Zeichen beinhaltet:

· Benutzen von umweltfreundlichem Papier
· Benutzen von BIO-Druckfarben
· Recycling von gedruckten Materialien
· Verminderung der Verschwendung im Allgemeinen und besonders von Papier
· Reduzierung des Energieverbrauchs und Nutzung erneuerbarer Energien
· Achtung der Chemikaliensicherheit, sowie die Gefahrenreduktion organische Lösungsmittel zu inhalieren

 

2) CO2-neutraler Druck

Carbon neutral print

Unser Partner ist eines der wenigen Druck-Unternehmen in Dänemark, die ihren Kunden einen CO2-neutralen Druck anbieten. Für diese freiwillige Option haben wir uns entschieden.

Jedes Jahr wird von dem freien Unternehmen „ClimateCalc“ ein CO2-Abdruck für alle gedruckten Materialien kalkuliert. Basierend auf diesem CO2-Abdruck wird ein CO2-Preis veranschlagt, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu kompensieren. Das CO2-Preisangebot wird auch dazu genutzt, eine direkte Reduzierung des CO2-Ausstoßes zu bewirken. Das bedeutet, dass dieses Geld u.a. in Windenergie und Solarenergie, sowie in die Installation von CO2-reduzierenden Technologien in Entwicklungsländern investiert wird.

 

3) Umweltfreundliche Richtlinien

Solcelanlæg Lasertryk

Unser Partner macht mehr als von den Standards des CSR erwartet wird. Unter anderem haben sie das größte Solarenergie-Dach in Jutland (West-Dänemark) errichtet. Es deckt 30% des gesamten Energieverbrauchs. Nachdem sie das Dach komplett mit Solaranlagen bedeckt haben, suchte Lasertryk nach weiteren Möglichkeiten, wie z.B. Windturbinen.

Zudem investiert unser Partner in moderne energiearmen Drucktechniken und –Einrichtungen, um den Energieverbrauch zu senken. Lasertryk ist das erste Unternehmen, das in Heidelberg XL 106-8-P LE UV investiert hat. Diese Druckmaschine nutzt bis zu 25% weniger Energie als andere Druckmaschinen. Zudem werden in ihren Anlagen nur LED-Lichter genutzt, welche 50% des Energieverbrauchs einsparen.

Lesen Sie alles über Lasertryk’s umweltfreundliche Lösungen in ihren Umwelt-Richtlinien auf deren Webseite (in Dänisch).

 

4) Regionale dänische Partner

Denmark

Nur 160km Entfernung trennen unser Druckpartner und unser Warenhaus. Das zeigt: Wir halten unsere Versandstrecken kurz. Der Versand von Gütern hat große Auswirkungen auf die Umwelt, somit hält ein regionaler Partner unseren CO2-Abdruck klein.

Hinzu kommt, dass unser Partner ein dänisches Unternehmen ist: Das bedeutet, dass es nach dänischen Vorschriften und Maßstäben arbeiten muss, die gute Umstände für Mitarbeiter sicherstellen.